Forsttraktoren mit Frontpolter & Heckwinde

Kotschenreuther UVV-Forstschlepper

Mit unseren Forstschleppern sind Sie für jede Arbeit bestens gerüstet. Durch unsere vielseitigen Auf- und Anbaumöglichkeiten können Sie verschiedene Anbaugeräte wie Mulcher, Anhänger, Rückewägen, Seilwinden, Heckenscheren, Schneepflüge und vieles mehr nutzen. Sie bekommen einen kompakten, wendigen aber leistungsstarken Schlepper, der nur darauf wartet Ihren Anforderungen gerecht zu werden.

Vielseitig und genial.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Hohe Leistung    
  • Extrem lange Lebensdauer
  • Feinfühliges, einfaches Handling    
  • Hohe Wendigkeit Universell einsetzbar
  • Wirtschaftliches Arbeiten    
  • Hoher Wiederverkaufswert
  • Maßgeschneiderte Ausstattungen nach individuellen Vorgaben

Eine Maschine, ein Fahrer, unzählige Einsatzmöglichkeiten 

Durch unsere schnellen Umbaumöglichkeiten verwandeln Sie Ihren Forstschlepper innerhalb weniger Minuten in eine vollkommen einsetzbare Universalwaffe. Im Heck steht Ihnen die Dreipunkthydraulik mit Zapfwelle und Hydraulikanschlüssen zur Verfügung. In der Front sind Sie flexibel mit einem Frontkraftheber und Frontzapfwelle oder einer Kommunalanbauplatte. Und durch den Frontlader mit EURO Aufnahme sind Sie für Ladearbeiten bestens gerüstet. Mit diesem Multitalent erhöhen Sie nicht nur ihre Produktivität, Sie erleichtern außerdem Ihre Arbeit und das mit vollem Fahrspaß. Überzeugen Sie sich selbst!

 

Frontlader
Mit einem Polterschild oder einer Greiferzange sind Sie im Forst bestens gerüstet. Auch Hebebühnen, Heckenscheren usw. können an die EURO Aufnahme montiert werden.

Frontkraftheber
Auch ein Frontkraftheber kann an den Schlepper montiert werden. Somit steht Ihnen der Anbauraum nach vorne zur Verfügung. 

Kommunalplatte
Eine Kommunalplatte kann in der Front montiert werden. So können Sie z.B. Schneepflüge anbauen und diese nah an der Maschine verwenden.

Anhängerkupplung
Im Heck haben wir eine vollwertige eingetragene Anhängerkupplung angebracht. So können Sie legal mit Anhängern, Rückewägen auf der Straße fahren. 

Dreipunkt
Durch unsere Dreipunkthydraulik sind Sie für sämtliche Arbeiten bestens gewapnet. Allerlei Anbaugeräte können hier einfach und in kürzester Zeit angebaut und verwendet werden. 


uvv-m 

UVV-Forstschlepper

M SERIE

Motoren Weitere Bilder
Typen: Zylinder Leistung: Radstand: Hydraulik
        Serie (optional*)
6090M 4-Zylinder 84 KW / 114 PS 2400 mm 80 l/min 114 l/min
6100M 4-Zylinder 92 KW / 125 PS 2400 mm 80 l/min 114 l/min
6110M 4-Zylinder 99 KW / 135 PS 2400 mm 80 l/min 114 l/min
6120M 4-Zylinder 107 KW / 145 PS 2400 mm 80 l/min 114 l/min

* Stärkere Hydraulikpumpe

uvv-m-2
uvv-m-3
uvv-r  

UVV-Forstschlepper

R SERIE

Motoren Weitere Bilder
Typen: Zylinder Leistung: Radstand: Hydraulik
        Serie (optional*)
6R 110 4-Zylinder 99 KW / 135 PS 2580 mm 114 l/min  
6R 120 4-Zylinder 107 KW / 145 PS 2580 mm 114 l/min  
6R 130 4-Zylinder 115 KW / 156 PS 2580 mm 114 l/min 155 l/min

* Stärkere Hydraulikpumpe

uvv-r-2
uvv-r-3

Festaufbau

 

winde

Winde

Die 8 oder 10 to. Doppeltrommelwinde ist mit einem hydraulischen Seilausstoß, der über die Funkanlage verstellbar ist, erhältlich. Optional ist die Zugkraft einseitig auf 6,5 to. reduzierbar, um schwächere Seile nutzen zu können.

Bei unseren UVV-Forstschleppern dreht sich alles um Leistungsstärke, Kompaktheit und Flexibilität. Bei unserer 1. Variante, dem Festaufbau haben wir alles in einem vereint. Mit einer festaufgebauten Winde im Heck erlangen wir die bestmögliche Gewichtsverteilung und verlagern im Verhältnis zu einer Dreipunktwinde das Gewicht weit nach vorne. Somit erreichen wir eine hohe Zugkraft und ein spätes Aufbäumen des Schleppers. Mit unserer Bergstütze sind sie bestens für die Rückearbeit gerüstet. Sei es beim Abstützen des Schleppers, beim Poltern oder beim Abziehen der Wege. Die Rückwand ist direkt hinter den Rädern, somit bekommen Sie die Stämme so weit wie möglich an den Schlepper gezogen was sich wieder positiv auf die Lastverteilung auswirkt. Außerdem ist das Ausheben des Schleppers kein Problem, da wir doppeltwirkende Zylinder verbauen. Die Bergstütze lässt sich bei unseren Forstschleppern binnen Minuten abziehen und sicher abstellen. Danach können Unterlenker eingesteckt werden. Somit steht Ihnen die Dreipunkthydraulik und die Heckzapfwelle zur Verfügung um Anbaugeräte aller Art für Dreipunktanwendungen anhängen zu können. 

bergstuetze

Abnehmbare Bergstütze

Die Bergstütze ist schnell abgenommen und auf Stützfüßen abgestellt. Danach können die Unterlenker eingesteckt werden.


Heckhydraulik

Bei unserer 2. Variante bleibt die originale Heckhydraulik von John Deere. Hier steht Ihnen die klassische Dreipunktvariante zur Verfügung und Sie können sämtliche Anbaugeräte verwenden. Wir bieten hier außerdem den Einbau von doppeltwirkenden Zylindern an. Damit können Sie z.B. eine Dreipunktwinde beim Einsatz auf den Boden drücken um die Stabilität des Schleppers zu verbessern. Beim seitlichen Ziehen mit der Winde wackelt diese nicht und das Gewicht des Schleppers wird als Gegengewicht optimal eingesetzt.
 
funkanlage


Funkanlage

Wir bieten Ihnen verschieden Ausbaustufen der Funkanlage für den Schlepper an: 1. Gasverstellung +/- 2. Motor Start & Stopp 3. Fahren über Funk

konstantzug


KONSTANTZUG SEILWINDE

Wir bieten Ihnen optional auch eine Dreipunktwinde als Konstantzug-Seilwinde an.

doppel-heckkraftheber


Doppeltwirkender Heckkraftheber

Die Umschalbaren Zylinder können doppeltwirkend umgeschaltet werden, um damit aktiv mit dem Hubwerk zu drücken. Die EHR kann weiterhin in der Landwirtschaft verwendet werden


Schutzausrüstung

für die Forstwirtschaft
 
 
 

Motorschutz
Durch unseren Motorhaubenschutz ist der Motor mit den Nebenaggregaten bestens geschützt.

Astabweiser
Mit dem Astabweiser schützen wir effektiv die Kabine sowie die Arbeitsscheinwerfer. Äste und Gestrüpp werden einfach über die Kabine hinweg geleitet.

Abnehmbare Kotflügel
Vorne sowie hinten können Sie die Kotflügel in ein bis zwei Minuten demontieren. So werden sie im Wald unter extremsten Bedingungen nicht beschädigt und bleiben für den Straßenbetrieb einsatztauglich.

Unterbodenschutz
Mit der Motor- und Getriebeschutzwanne ist das Befahren von stark verschmutzten Rückegassen kein Problem. Aufstehende Äste können dank des Unterbodenschutzes wichtige Bauteile des Schleppers nicht beschädigen. Dank unseres Ganzstahl-Kraftstofftanks müssen Sie sich keine Sorgen um die Beschädigung des Tanks und dem daraus resultierenden Kraftstoffverlust machen.

Schutzscheibe
KOTSCHENREUTHER Polycarbonat-Heckscheibe, extreme Schlagfestigkeit, ECE-R 43-Zulassung für John Deere Kabinen

Für die Sicherheit des Fahrers und zum Schutz des Forsttraktors bietet KOTSCHENREUTHER komplette Schutzausrüstungen an. Beim Forstschutz ist es extrem wichtig, dass der John Deere Forsttraktor gegen Beschädigungen bei der Arbeit robust und stabil geschützt ist. Für Wartungsarbeiten sind alle Punkte dennoch gut zugänglich und erreichbar. Der Bodenschutzrahmen beeinträchtigt die Bodenfreiheit des Forstschleppers fast gar nicht und bietet durch seine fast gerade Fläche sogar Vorteile beim Überfahren von Gehölz.

Aus der Kabine heraus sind alle Anbaugeräte gut sichtbar und komfortabel bedienbar.

schutzausruestung 

 


Fällen mit Seilwinde leicht gemacht: 

Die Ernte von Bäumen erfordert zunehmend den Einsatz von Seilwinden als Fällhilfe. Im naturnah bewirtschafteten Wald stellt die Holzernte eine besondere Herausforderung dar. Starke Bäume mit großen, schweren Kronen sollen zielgerichtet und pfleglich gefällt werden. Eine herkömmliche Fällung ist aufgrund der vorhandenen Risiken durch Trockenäste und Totholz in Einzelfällen völlig ausgeschlossen. Auch bei Fällarbeiten entlang von Verkehrswegen, Siedlungen und Gewässern ist der Einsatz der Seilwinde zumeist unabdingbar.

Die Kotschenreuther Frontpolterschwinge zeichnet aus:

  • Nah am Schlepper, enger Wendekreis
  • Enorme Hubkraft
  • Hohe Stabilität
faellen-bergstuetze 
Sicherer Stand durch Bergstütze
seilausstoss 
Leichtes Arbeiten mit Seilausstoß

Technische Daten

 

MODELL 6090M 6100M 6110M 6120M 6R110 6R120 6R130

Radstand (mm):

2400

2400

2400

2400

2580

2580

2580

Motor:

MAX. MOTORLEISTUNG (ECE-R120), PS (KW)

100 (73)

111 (81)

122 (90)

133 (98)

121 (89)

132 (97)

143 (105)

MAX. MOTORLEISTUNG MIT IPM (ECE-R120), PS (KW)

114 (84)

125 (92)

135 (99)

145 (107)

135 (99)

145 (107)

156 (115)

Konstantleistungsbereich, 1/min

2.100 - 1.500

Drehmomentanstieg, Prozent

40

Maximales Drehmoment, Nm (bei 1.600 1/min) – ohne IPM

421

468

515

562

515

562

609

Nenndrehzahl, 1/min

2100

Hersteller

John Deere Power Systems

Bauart

PowerTech™ EWL

PowerTech™ PSS

Abgasnachbehandlung

Stufe V, Dieseloxidationskatalysator (DOC) und selektive katalytische Reduktion (SCR) mit DEF

Zylinder/Hubraum

4 / 4,5 l

Einspritzsystem und Regelung

Hochdruck-CommonRail-Einspritzung

Getriebe:

POWERQUAD™ PLUS

AUTOQUAD™ PLUS ECOSHIFT

AUTOPOWR™

0,05 - 40 km/h

0,05 - 50 km/h

-

-

-

-

Achsen:

Pendelachse

Pendelachse

Gefederte Vorderachse (Optional)

TLS™ Plus-Vorderachsfederung – hydropneumatisches aktives Dreilenkersystem mit Niveauregelung

Federweg mit TLS™ Plus

100 mm Federweg

Zuschaltung der Differenzialsperre vorn

Selbstsperrdifferenzial

Zuschaltung der Differenzialsperre hinten

Elektrohydraulisch mit ölgekühlter Kupplung

Hinterachse

Flanschachse

Rahmen:

Bauweise

Durchgehender Brückenstahlrahmen mit schonender Lagerung des Motors sowie Getriebes

Hydrauliksystem:

Bauart

Druckgesteuertes System (PC)/druck- und durchsatzgesteuertes System (PFC) mit Load Sensing

Druck- und durchsatzgesteuertes PFC-System mit Load Sensing

Durchsatz bei Nenndrehzahl, serienmäßig/optional, l/min

80/114

114 114/155

Kabine:

Technische Daten

310°-Rundumsicht; zwei Türen an B-Säulen, Lenksäule/Lenkrad in Höhe und Neigung verstellbar

ComfortView™-Kabine mit 2 Panoramatüren bzw. B-Säulen-Version an linker Seite und Generation

Geräuschpegel, dB(A)

70

71

Kabinenfensterfläche, m²

4,85

6,11

Zum Instagram Profil

Zum Instagram Profil:

Instagram

Zum YouTube Kanal

Zum YouTube Kanal:

YouTube

Zum Facebook Profil

Zum Facebook Profil:

Facebook

Rückruf erhalten

Füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus. Wir melden uns bei Ihnen.

E-Mail senden

Nehmen Sie per Mail Kontakt zu uns auf.

E-Mail Adresse: info@kotschenreuther.eu

Zum Facebook Profil

Rechnung per Mail

Erhalten Sie Rechnungen per Mail:

Formular