Forstschlepper der K-Serie


 

Mit der neuen Serie haben wir uns nicht nur in Sachen Leistung und Effizienz weiterentwickelt, sondern haben auch mit der neuen KOTSCHENREUTHER Forstkabine einen neuen Maßstab in Sachen Komfort und Ergonomie gesetzt. Mit dem neuen Bedienungskonzept kann der Fahrer die Maschine noch präziser und einfacher steuern.

Durch unser langbewährtes Aufbaukonzept ist unsere Maschine jeder Aufgabe gewachsen.

 

EINE LÖSUNG FÜR JEDEN ANSPRUCH

Ob Lohnunternehmer, Land-, Forst- oder Kommunalbetrieb – einer unserer KOTSCHENREUTHER Forstspezialschlepper ist genau richtig für Sie.

 

  • Hohe Leistung
  • Extrem lange Lebensdauer
  • Maßgeschneiderte Ausstattungen nach individuellen Vorgaben
  • Kompakte Bauweise
  • Robuste Chassis
  • Feinfühliges, einfaches Handling
  • Hohe Wendigkeit
  • Schnelles Umsetzen
  • Übersichtliche Steuerungsfunktionen
  • Wirtschaftliches Arbeiten
  • Hoher Wiederverkaufswert

 

GO SMART, DO MORE

Mit dem enorm auf Vielseitigkeit, Leichtigkeit und Bestleistung getrimmten KOTSCHENREUTHER Gen.2 Forstspezialschlepper sichern Sie sich ein ausgereiftes Kraftpaket, das sämtliche Herausforderungen in schwierigsten Gelände- und Einsatz bedingungen mit dabei vielfältigen Einsatzmöglichkeiten garantiert.


k-schlepper   

NEU UND NOCH INTELLIGENTER

Wenn man das Beste noch weiter verbessert, kann Großartiges entstehen. Auf der Grundlage ihrer legendären Zugkraft, ihrer Zuverlässigkeit und ihres Komforts haben wir die R-Serie Gen.2 um einige neue und noch intelligentere Modelle erweitert.

ZUVERLÄSSIG - durch dick und dünn.

Wir haben als Hersteller hochwertiger Forstspezialschlepper einen exzellenten Ruf erworben. Branchenweit steht der Name KOTSCHENREUTHER für Zuverlässigkeit. 
Durch gnadenlos harte Tests stellen wir sicher, dass unsere Traktoren Ihnen die Zuverlässigkeit bieten, die Sie zu Recht von einem KOTSCHENREUTHER verlangen. In der Entwicklung werden alle Aspekte unserer neuen Forstspezialschlepper jahrelang auf Herz und Nieren geprüft: Am Neigungsprüfstand und im Schlammbecken werden sie Extrembedingungen ausgesetzt und allen denkbaren Anwendungssituationen unterworfen. So haben Sie die Gewissheit, dass sich Ihr neuer KOTSCHENREUTHER Forstspezialschlepper viele Jahre lang selbst unter härtesten Einsatzbedingungen optimal bewährt.

KOTSCHENREUTHER Qualitätssicherungs- und Produktionssystem

Die unaufhörliche Weiterentwicklung unserer Maschinen und Lösungen ist ein ehrgeiziges Ziel. Dazu haben wir ein System eingeführt, um schnell zu agieren, die Effektivität zu steigern und unsere Effizienz zu maximieren. Durch die Umsetzung von Grundprinzipien, bewährter Methoden sowie gemeinsamer Instrumente und Verfahren sind wir in der Lage, unsere hohe Qualität unternehmensweit systematisch und rentabel zu optimieren.

Bewertung durch Kundenfokusgruppen

Lange bevor das neue Produkt den Markt erreicht, laden wir Praktiker zur Teilnahme an Fokusgruppen ein, um unsere Prototypen kritisch zu beleuchten. Auf diese Weise stellen wir die Bedürfnisse und Anforderungen der Forstwirte in den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Unsere Mitarbeiter haben es sich zur Aufgabe gemacht unsere Maschinen allen erdenklichen Tests zu unterziehen. 
So stellen wir sicher, dass wir unseren Kunden das bieten, was Sie erwarten: Zuverlässige Forstspezialschlepper, die härtesten Belastungen und Witterungsbedingungen standhalten.

Kurz: Wir überlassen nichts dem Zufall.

  1. 1-CLICK-GO-AUTOSETUP
    Um bis zu 50 % kürzere Aktivierungszeiten beim Einschalten: Die geplanten Arbeiten erscheinen automatisch auf dem Display – mit einem Klick werden die Details bestätigt und die Arbeit kann beginnen.

  2. HOHE STABILITÄT
    Unsere Forstschlepper sind mit einem ungeteilten Brückenstahlrahmen konstruiert und somit optimal für den Einsatz im Forst geeignet.

  3. IMMER AUF DEM NEUESTEN STAND
    Unsere Fernwartung ermöglicht die direkte und unkomplizierte Unterstützung des Fahrers. Unsere drahtlosen Software-Upgrades bringen Ihren Traktor immer auf den neuesten Stand.

  4. NIEDRIGE BETRIEBSKOSTEN 
    Geringer Kraftstoffverbrauch, niedrige Wartungs- und Reparaturkosten und ein sehr hoher Wiederverkaufswert garantieren das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

  5. MOTORLEISTUNG
    Die 6,8l Motoren von John Deere mit bis zu 301 PS bestechen durch ihre beeindruckende Leistung bei geringen Betriebskosten.

  6. GETRIEBE
    Besonders komfortables Auto-Quad™ Plus oder das extrem effiziente stufenlose AutoPowr™. Jeweils als 40- oder 50 km/h-Ausführung erhältlich.

  7. INTELLIGENTERE HYDRAULIK 
    Power Management für bis zu 40 zusätzliche PS bei hydraulischen Anwendungen für höchste Produktivität.

  8. HERVORRAGENDE KABINE 
    Die besonders geräumige und mit 66 dB(A) sehr geräusch- und vibrationsarme 0,24 m/s2 Kabine garantiert einen idealen Start in den Arbeitsalltag. (Prüfbericht K240R Gen.2)

  9. STEUERUNG
    Die Benutzeroberfläche auf dem Display, sowie die ergonomisch angeordneten Armlehen/Joysticks ermöglichen es Ihnen, sich bequem auf die Arbeit zu konzentrieren.

  10. KOMFORT
    Die Vorderachsfederung (TLS™ Plus) und die hydraulische Vorderachsstabilisierung STABI) sorgen für ein optimales Fahrgefühl.

  11. ACHSEN UND REIFEN
    Große Vorder- und Hinterreifen für maximale Zugkraft und Aufstandsfläche. Die größere Aufstandsfläche reduziert die Bodenverdichtung, spart Kraftstoff und führt zu mehr Traktion.

Modellübersicht

mittelgrosser-rahmen 

MITTELGROSSER RAHMEN

ULTIMATIVE EINSATZVIELFALT UND LEISTUNG

Beschreibung Maße Motoren

HERVORRAGENDE LEISTUNG

Mit diesem langbewährten Forstspezialschlepper sind Sie für sämtliche Aufgaben bestens aufgestellt. Durch ihre kompakte Bauweise und stabile Konstruktion ist diese Baureihe vom Holzrücken bis zu Pflegearbeiten geeignet.

DURCHDACHT BIS IN DETAIL

Als Forstschlepper der mittelgroßen Baureihe kombiniert er die Vorteile eines kompakten, eines wendigen und die eines leichten Forstschleppers. Ein Zusammenspiel, das auf ganzer Linie überzeugt.

 
abmessung-mittelgrosser-rahmen
  
Typen: Zylinder: Leistung: Radstand: Hydraulik:
        Serie (optional*)
175M 6-Zylinder 126 KW / 172 PS 2765 mm 114 l/min 213 l/min
160R 6-Zylinder 141 KW / 192 PS 2765 mm 155 l/min 244 l/min
175R 6-Zylinder 149 KW / 203 PS 2765 mm 155 l/min 244 l/min
210R 6-Zylinder 156 KW / 213 PS 2765 mm 155 l/min 244 l/min
230R 6-Zylinder 172 KW / 234 PS 2765 mm 155 l/min 244 l/min

*Zwei-Kreis-Hydrauliksystem

motorleistung-mittelgrosser-rahmen 

grosser-rahmen  

GROSSER RAHMEN

VOLLE POWER — JEDERZEIT

Beschreibung Maße Motoren

KRAFTSTOFFVERBRAUCH

Mit nur 7,5 l/h erreichte der K260R Gen.2 bei der KWF-Prüfung 2021 einen sehr guten Kraftstoffverbrauch im durchschnittlichen Arbeitseinsatz.

BEREIT ALLES ZU HEBEN/ZIEHEN...

... egal was und wie viel davon. Die große Baureihe unserer Forstspezialschlepper ist mit einer großen Auswahl an Winden- und Kranoptionen erhältlich um Ihre beeindruckende Zug-/ Hubkraft in zahlreichen Anwendungsbereichen zu vereinen.

VIELSEITIGKEIT AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Speziell unsere große Baureihe ist für den vielfältigen Einsatz (z.B. Mulcharbeiten, Pflegearbeiten, Transportarbeiten und die Lang- und Kurzholzernte) optimal geeignet und somit für Forst- & Lohnunternehmer sowie Kommunalbetriebe die ideale Maschine.

abmessung-grosser-rahmen  
  
Typen: Zylinder: Leistung: Radstand: Hydraulik:
        Serie (optional*)
200M 6-Zylinder 143 KW / 194 PS 2800 mm 155 l/min 244 l/min
220M 6-Zylinder 159 KW / 216 PS 2800 mm 155 l/min 244 l/min
220R 6-Zylinder 164 KW / 223 PS 2800 mm 155 l/min 244 l/min
240R 6-Zylinder 179 KW / 244 PS 2800 mm 155 l/min 244 l/min
260R 6-Zylinder 190 KW / 259 PS 2800 mm 155 l/min 244 l/min

*Zwei-Kreis-Hydrauliksystem

motorleistung-grosser-rahmen 

extragrosser-rahmen   

EXTRAGROSSER RAHMEN

FÜR EXTRASTARKE LEISTUNG

Beschreibung Maße Motoren

GRENZENLOSE LEISTUNG

Die Zapfwelle der extra großen Baureihe ist für den flexiblen und vielseitigen Einsatz von Anbaugeräten in dieser Leistungsklasse speziell konstruiert. Somit können Sie als Lohnunternehmer mit nur einer Maschine alle anfallenden Arbeitseinsätze erledigen. Die beiden Topmodelle verfügen über große Leistungsreserven. An der Zapfwelle sind hohe Drehmomente abrufbar. Diese Schlepper eignen sich besonders für sämtlich motorleistungsfordernde Aufgaben.

GRIPP AUF JEDEM TERRAIN

Mit einer Reifengröße von bis zu 710/70R42 (2061mm Durchmesser) hinten und 600/70R30 (1602mm Durchmesser) vorne sprengt die extra große Baureihe die Grenzen von Traktion, Aufstandsfläche und Fahrkomfort.

abmessung-extragrosser-rahmen   
  
Typen: Zylinder: Leistung: Radstand: Hydraulik:
        Serie (optional*)
280R 6-Zylinder 206 KW / 281 PS 2900 mm 160 l/min 285 l/min
300R 6-Zylinder 221 KW / 301 PS 2900 mm 160 l/min 285 l/min

*Zwei-Kreis-Hydrauliksystem

motorleistung-extragrosser-rahmen 


DIE QUALITÄT, DIE SIE VERLANGEN!

Qualität ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Seit jeher lautet unser erklärtes Ziel, Maschinen zu bauen, die durch unschlagbare Qualität und unübertroffene Vielseitigkeit Ihre Erwartungen nicht nur erfüllen, sondern übertreffen.


  1. GEPRÜFTE SICHERHEITSKABINE
    Die Kabine erfüllt die Anforderungen der ROPS, FOPS, OPS und OECD-Code4 Prüfungen (Prüfgewicht von 16.000 kg) der DLG-Prüfstelle und ist mit 66 dB(A) ein geräuscharmer Arbeitsplatz.

  2. PANORAMA HECKSCHEIBE
    Durch die neue Kabinenform erreichen wir eine komfortable Sicht im Heck auf alle Anbaugeräte sowie bei Kranarbeiten im oberen Sichtfeld.

  3. LEDBELEUCHTUNGSPAKET
    Die Lichtleistung wurde im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich erhöht. Die Arbeitsscheinwerfer, die in das Kabinendach integriert sind, bieten Ihnen eine echte 360° Ausleuchtung in kontrastreicher Tageslichtqualität.

  4. EINFACHER SERVICEZUGANG
    Leicht zugängliche Serviceaufstiege links und rechts an der Kabine sowie eine Vielzahl von Haltegriffen an der Maschine.

  5. STAURAUM ÖLUNFALLSET
    Schnell zugänglicher Stauraum für das Ölunfallset damit sie im Notfall immer bestens gerüstet sind.

  6. SICHERER AUFSTIEG
    Schmutzunempfindliche und breite Trittstufen für einen sicheren Aufstieg in die KOTSCHENREUTHER Kabine. Der serienmäßige Motorsägenhalter bietet Ihnen einen ergonomischen Zugriff auf Ihr Arbeitsgerät.

  7. WERKZEUGKASTEN
    Leichter Zugriff auf das tägliche Wartungswerkzeug und andere Wartungsmaterialien für eine zuverlässige und sichere Maschinenpflege.

  8. SCHUTZVORRICHTUNGEN
    Der Forstschlepper ist ringsum perfekt gegen Äste geschützt. Alle beweglichen Bauteile an der gefederten Vorderachse und der Kabinenlagerung sind zusätzlich gegen Laub und Schmutz mit massiven Schutzgummis versehen.

  9. UNTERBODENSCHUTZ
    Das Rückgrat des Forstschlepper ist der durchgehende Brückenstahlrahmen. In dieses Konzept ist der Unterbodenschutz mit integriert, womit der Antriebsstrang, Fahrzeugelektrik und die Bordhydraulik ebenfalls bestens geschützt sind.

  10. AUFSTIEGSHILFE
    Der Handlauf links und rechts des Aufstiegs ermöglicht Ihnen einen komfortablen und sicheren Einstieg in Ihre Kommandozentrale.

  11. AN ALLES GEDACHT Verschiedene Staumöglichkeiten, um Ihre Arbeitsmittel sicher zu transportieren, z.B. Kanisterhalter, Motorsägenhalter uvm.

  12. FRISCHLUFT & AKUSTIK
    Ausstellbare rechte Seitenscheibe, Schiebescheibe links und die zu öffnende Dachluke gewähren Ihnen eine optimale Frischluftzufuhr sowie eine optimale Kommunikation zum Außenbereich.

  13. DREHBARER STAMMHLATER
    Der V-förmig und gezackte Stammhalter ermöglicht Ihnen einen schnellen und sicheren Transport von Holzstämmen auch ohne Seilsicherung.

  14. GROSSER STAUKASTEN
    Der spritzwassergeschützte und verschließbare Staukasten ermöglicht das sichere Verstauen Ihres Zubehörs für die tägliche Arbeit.

  15. BAUMSCHUBSER
    Zur Unterstützung bei Fällarbeiten bieten wir optional einen steckbaren und an der Maschine verstaubaren Baumschubser an.

  16. OPTIONALER STAUKASTEN
    Unser Stauraumangebot bietet eine Vielzahl individueller Möglichkeiten an.

Etwas Action gefällig?
Hier gibts den Schlepper im im Einsatz:

 

MACHEN SIE DIE NACHT ZUM TAG


Die Natur interessieren keine normalen Arbeitszeiten. Bleiben Sie auch nachts produktiv: bis zu 12 Scheinwerfer an er Kabine sorgen für Rundumsicht.

Arbeiten nach Einbruch der Dunkelheit ist für Sie nichts Neues. Aber jetzt können Sie Ihre Arbeitsbereich in einem ganz neuen Licht sehen. Mit unseren werksseitig installierten Beleuchtungspaketen haben Sie rund um Ihren KOTSCHENREUTHER auch nachts perfekte Sicht. Unsere LED-Beleuchtungspakete machen die Nachtschicht produktiver als jemals zuvor. Sie verbrauchen weniger Strom, liefern helleres, tageslichtähnliches Licht und haben eine große Reichweite.

Die Arbeitsscheinwerfer sind praktisch vorne, hinten und an den Seiten des Kabinendaches integriert, um Beschädigungen durch niedrige Äste zu vermeiden.

Licht aus, Spot an!

  • Bis zu 12 Scheinwerfer sind vorne, hinten und seitlich ins Kabinendach integriert. Sie liegen damit gut geschützt und leuchten die Arbeitsumgebung auf 360° aus.

  • Als Option bieten wir vier weitere verstellbare Arbeitsscheinwerfer. Diese bieten zusätzliche Ausleuchtmöglichkeiten.

  • Am Kühlergrill montierte Arbeits-, Punkt- und Straßenscheinwerfer bieten Ihnen von der Abend- bis zur Morgendämmerung strahlendes Geleit.

  • Optionale LED-Scheinwerfer zur Anbringung am Kabinendach (vorne und hinten) und am A-Holm sorgen für eine Rundum-Ausleuchtung in Tageslichtqualität.

VOREINSTELLUNGEN FÜR MEHR PRODUKTIVITÄT

Leichter geht‘s nicht: Am Display des Gen 4 CommandCenters programmieren Sie schnell und bequem Ihre Scheinwerfer für den nächtlichen Einsatz.

 

beleuchtung 

scheinwerfer 
  1. A-Holm
    Begrenzungsleuchten & Blinker

  2. Kranbeleuchtung 2
    Arbeitsscheinwerfer

  3. Kabinendach hinten
    Innen: 2 einstellbare Arbeitsscheinwerfer
    Außen: 2 Arbeitsscheinwerfer
    Seitlich: 2 Arbeitsscheinwerfer
  1. Kabinendach vorne
    Innen: 2 einstellbare Arbeitsscheinwerfer
    Außen: 2 Arbeitsscheinwerfer
    Seitlich: 2 Arbeitsscheinwerfer

  2. Motorhaube/Frontscheinwerfer
    2 Abblendlicht-Scheinwerfer
    2 Fernlicht-Scheinwerfer
    2 Arbeitsscheinwerfer außen an der Motorhaube für Punktbeleuchtung

  3. Halterung Rundumleuchte

FÜR IHRE BESTEN LEISTUNGEN

Sie setzen sich, sehen sich um und wissen sofort: Hier kann ich Leistung bringen! Besser, schneller und effizienter. Bei geräuscharmen 66 dB(A) genießen Sie die große, geräumige Kabine bei jeder Fahrt.


Die Bedienung ist durchweg auf Leistungsoptimierung ausgelegt:

  • Direktwahltasten für Drehzahlbegrenzer, Getriebe-, Motor- und Zapfwelleneinstellungen
  • Direktwahltasten für alle Funktionen
  • Allradfunktionen
  • Scheinwerferbedienung
  • Fehlerdiagnose

 

Das multifunktionale Display

Das Display mit LCD-Anzeige und Hintergrundbeleuchtung ist leicht ablesbar und auf die Nutzung leistungsstarker Anwendungen ausgelegt:

  • Fahrautomatik mit Stillstandsregelung
  • Freie Tastenbelegung
  • Proportional einstellbare Lenkung und Kransteuerung
  • Joysticksteuerung für Kran und Fahreinrichtung
  • Fehlerdiagnose der gesamten Maschine
  • 5 veränder- und speicherbare Fahrerprofile

 

INTUITIVE BENUTZERSCHNITTSTELLE

Einfacher könnte die Bedienung des CommandCenters nicht sein. Sämtliche Bedienelemente liegen griffgünstig zur Hand und garantieren Ihnen eine ermüdungsfreie Bedienung Ihres Forstspezialschleppers.

Darüber hinaus lassen sich jetzt auch die wichtigsten Anwendungen über das CommandCenter steuern.

Das CommandCenter Display glänzt mit zahlreichen Leistungsmerkmalen:

  • Vollintegrierte 7 Zoll-Widescreen-Farbanzeige
  • Diagnosefunktionen
  • Zugangskontrolle – passwortgeschütze Einstellungen
  • Leistungsmonitor
  • Videofunktion (nur mit Touch Screen-Bedienung)
  • Elektrische Getriebesteuerung

 

 

EINSTELLUNGSMANAGER

Sie sparen kostbare Zeit bei der Einstellung Ihrer Maschine, da eine Grundeinstellung (Eurosteuerung) hinterlegt ist und Sie weitere 5 fahrerspezifische Einstellung frei speichern können.

 

 

display 

  1. UNSICHTBARE TÜREN
    Unsere Panoramatüren kommen mit wenig aus. Und das ist Ihr Vorteil. Somit haben Sie absolut freie Sicht zu beiden Seiten.

  2. BLUETOOTH-RADIO
    Bietet eine Bluetooth-Telefonverbindung mit Freisprecheinrichtung.

  3. BESSERER SITZKOMFORT
    Große Auswahl an Premium Fahrersitzen für geringere Ermüdung und mehr Produktivität. Optional ist der Ultimate-Sitz mit aktiver Klimaregelung erhältlich.

  4. AUSREICHEND STAURAUM FÜR EINE AUFGERÄUMTE
    KABINE Mit unserer Aufbewahrungsbox haben Sie bequemen Zugriff auf alles was Sie unterwegs benötigen.

  5. NOTSITZ
    Der klapp- und steckbare Notsitz ist vielseitig verwendbar z.B. als Brotzeittisch, Schreibunterlage oder auch als Sitzmöglichkeit in den Pausen.

  6. WÄRME- KÜHLKOMBINATION
    Das kombinierte Kühl- und Heizfach ermöglicht Ihnen Ihre Getränke oder Speisen auf die gewünschte Temperatur zu bringen oder zu halten.

  7. HALTERUNG FÜR FUNKSENDER
    Leicht erreichbare Halterung für den Funksender am Kabinenausstieg sowie Haltenetze für Handschuhe uvm.

  8. GEPÄCKNETZ
    Eine Vielzahl an Gepäcknetzen und Fixiergummis zur Aufbewahrung Ihrer Karten und Holzlisten.

  9. LUFTVERTEILUNG/KLIMAANLAGE
    Damit die Kabine an heißen Tagen kühler und die Fenster an kalten Tagen beschlagfrei bleiben haben wir den Luftstrom in der Kabine verbessert. Düsen an der Heckscheibe, Frontscheibe oben, Cockpit, Beinbereich und Fußraum.

  10. VERBANDSKASTEN
    Immer griffbereit für den Notfall mit beleuchtetem Staufach für den Verbandskasten.

  11. KLAPPBARE ARMLEHNEN 2
    Staufächer unter der klappbaren Armlehne inkl. USB-Anschluss bieten Platz für kleine Schreibunterlagen sowie zum Laden von Akkus.

  12. GETRÄNKEHALTER
    Zwei Flaschenhalter auf der rechten Seiten im Front- und Heckbereich der Kabine. Der im Frontbereich befindliche Flaschenhalter wird mit der kabineninternen Luftversorgung temperiert.

  13. STAURAUM FÜR GETRÄNKE INKL. KÜHLUNG/HEIZUNG
    Getränkehalter für bis zu 4 Getränke. Die Getränke werden im Sommer durch die Klimaanlage gekühlt und im Winter durch die Traktorheizung erwärmt.

  14. STAUFACH „AP“
    Beim stufenlosen AutoPowr-Getriebe befindet sich in der Bedien-/Steuereinheit ein kleines Staufach unterhalb der Armlehne.

  15. HELM- / KLEIDERHAKEN
    In der KOTSCHENREUTHER Kabine befinden sich mehrere Kleiderhaken für das sichere und saubere Aufbewahren von Kleidungsstücken, Mützen sowie Warnwesten.

  16. HANDYHALTERUNG
    Universelle Handyhalterung für alle Handytypen und ein USB-Stecker zum Laden.

ERGONOMISCHE FAHRERSCHNITTSTELLE

Die neuen Joysticks mit ihren rekonfigurierbaren Tasten machen es Ihnen leicht das Leistungspotenzial des Forstspezialschleppers voll auszuschöpfen.


2-Hebel Joysticksteuerung
2-hebel
  • fest in der Hand liegende Steuerknüppel
  • gleichzeitiges Fahren und Bedienen des Krans
  • extrem robuster Joystick


Produktives Arbeiten mit dem bewährten Bedienkonzept der 2-Hebel Joysticksteuerung. Alle Funktionen liegen griffbereit in den Händen des Fahrers.

 
Mini-Hebel Joysticksteuerung
mini-hebel
  • ergonomisch angeordnete Steuerung
  • feinfühligere Steuerung durch Minihebel

Durch den kürzeren Hebel ist eine feinfühligere Ansteuerung der Kranfunktionen gewährleistet und somit auch für den Fahrer ein ergonomisches Arbeiten möglich.

 
Harvester Joysticksteuerung
harvester
  • Steuerung des Harvesterkopfes über die Bedieneinheit möglich
  • einheitliche Bedienung Ihrer Maschinenflotte

Die niedrig angesetzten Joysticks ermöglichen eine fantastische Ergonomie auf das Bedienfeld.

 

armlehne

Die gepolsterten Armlehnen sind in der Höhe, der Länge, der Neigung und der Breite verstellbar 

minilenkrad

 Wir bieten Ihnen optional zu der Joysticklenkung ein Minilenkrad

zustatzsteuergerate

Hydraulische Zusatzsteuergeräte in Armlehne griffgünstig bedienbar


HOHER FAHRKOMFORT UND GROßARTIGE LEISTUNG

Die TLS™ Plus-Vorderachsfederung garantiert nicht nur optimale Traktion, sie bringt auch bis zu 10 % mehr Kraft auf den Boden.


Darüber hinaus sorgt sie für einen höheren Bedienkomfort, reduziert Ermüdungserscheinungen beim Fahrer und steigert die Produktivität, während die variable Lenkübersetzung am Joystick oder in der Armlehne die Manövrierfähigkeit verbessert.


VARIABLE LENKÜBERSETZUNG

Erhöht den Bedienkomfort und erfordert weniger Handbewegungen und weniger Lenkkraft beim Wenden auf engstem Raum. Die daraus resultierende  Drehung am Joystick erhöht den Hydraulikfluss und führt zu einer schnelleren Reaktion der Reifen.

lenkuebersetzung 

Rahmen

Starkes Rückrat für starke Leistung

Der durchgehende Brückenstahlrahmen ist eine Exklusivität und bildet das Rückrat unserer Forstspezialschlepper. Damit sind unsere Forstspezialschlepper härtesten Aufgaben gewachsen. Die Motor- und Getriebekomponenten werden auf Silentblöcken vom Rahmen getragen. So werden sie keinen unnötigen Belastungen ausgesetzt und Vibrationen auf ein Minimum reduziert.

 

ANPASSUNGSFÄHIGE VORDERACHSE

Das selbstnivellierende TLS™ Plus passt die Empfindlichkeit und die Federungsrate automatisch an um das Aufschaukeln bei starken Zugbelastungen zu kompensieren.
Der automatik Stabi erhöht zusätzlich die Standsicherheit und reduziert das Aufschaukeln bei der Kranarbeit.

vorderachse 


INTELLIGENTERE HYDRAULIK

Dank des druck- und mengengesteuerten geschlossenen Hydrauliksystems strotzt der Forstspezialschlepper regelrecht vor Kraft.


HYDRAULIKPUMPEN

Die Hydraulikpumpe des K280R Gen.2 und K300R Gen.2 erreicht schon bei 1.500 1/min eine beeindruckende Durchflussrate von 160 l/min und lässt damit keinen Zweifel daran, dass sie am oberen Ende des Leistungsspektrums angesiedelt ist. Alle anderen Modelle haben einen immer noch starken Durchfl uss von 114 l/min bzw. 155 l/min. Optional ist auch unser Zwei-Kreis-Hydrauliksystem mit bis zu 280 l/min erhältlich. 

 

heck

 

JEDE MENGE STEUERGERÄTE

Sie bekommen bis zu sechs elektrohydraulische Zusatzsteuergeräte im Heck, logisch angeordnet und alle iTEC™-fähig. Mit dem CommandCenter™ können Sie die Durchflussmengen und -zeiten bequem von der Kabine aus steuern.

HYDRAULISCHE VERSORGUNG ANBAUGERÄTE

Dank unserer hohen Hydraulikölmenge ist der Betrieb von Harvesteraggregaten oder Mulchköpfen problemlos möglich. Wir bieten ihnen eine Vielzahl an Schlauchführungen zur Kranspitze. Lassen Sie sich für ihren Einsatz von uns beraten.

 



KOTSCHENREUTHER Rückekräne EPSILON Rückekräne EPSILON Ladekräne

Sind als ausgesprochene Kraftpakete speziell für den harten Einsatz bei Rückearbeiten entwickelt worden.

Technische Daten:
Bruttohubmoment 100 KNm
Schwenkmoment 30 KNm
Reichweite mit Greifer 5500 bis 6200 mm
Teleskopeinzugskraft 30 KN
Kran-Schwenkbereich 186°

Wahlweise mit:

KOTSCHENREUTHER Rückegreifer
Öffnungsweite 1500 mm
Greiffläche 0,54 m²
CRANAB Schalengreifer 360 400
Öffnungsweite 1820 mm 1980 mm
Greiffläche 0,33 m² 0,40 m²
EPSILON Schalengreifer FG 37 FG 43S
Öffnungsweite 1570 mm 1880  mm
Greiffläche 0,36 m² 0,40 m²

 

Epsilon Kräne sind bewährte und leistungsstarke Rücke- und Ladekräne. Ab einer Länge von 6,80 m bis 10,10 m ist für jeden Einsatz der passende Kran verfügbar.

 

Krantyp M80R
Armsystem 59 68 72 80
Hubmoment brutto (kNm) 95
Max.Reichweite (m) 5,9 6,8 7,2 8,0
Schwenkmoment brutto (kNm) 31
Betriebsdruck (Bar) 200
Rotator (EPSILON) G141
Krantyp M90R
Armsystem 59 68 72 80
Hubmoment brutto (kNm) 104
Max.Reichweite (m) 5,9 6,8 7,2 8,0
Schwenkmoment brutto (kNm) 35
Betriebsdruck (Bar) 220
Rotator (EPSILON) G141
Krantyp M80R
Armsystem 59 68 72 80
Hubmoment brutto (kNm) 126
Max.Reichweite (m) 5,9 6,8 7,2 8,0
Schwenkmoment brutto (kNm) 40
Betriebsdruck (Bar) 205
Rotator (EPSILON) G141
Krantyp M80R
Armsystem 59 68 72 80
Hubmoment brutto (kNm) 139
Max.Reichweite (m) 5,9 6,8 7,2 8,0
Schwenkmoment brutto (kNm) 44
Betriebsdruck (Bar) 225
Rotator (EPSILON) G141

 

  • Extrem niedrige Bauweise    
  • Keine Beschädigungsgefahr 
  • Kein hängenbleiben bei Ästen    
  • Einfachster Schlauchwechsel
  • Wartungsfreie, kugelgelagerte Führungsrollen    
  • Kettengleichlaufsteuerung für extreme Belastungen
  • Patentiertes Doppelteleskopsystem mit Schubzylinder, Schlauchführung geschützt und innen liegend
  • Eigens entwickelte Schlauchqualität in separaten Schlauchkammern 

 

Krantyp C60F
Armsystem 69 86
Hubmoment brutto (kNm) 82
Max.Reichweite (m) 6,9 8,6
Schwenkmoment brutto (kNm) 25
Betriebsdruck (Bar) 200
Rotator (EPSILON) RB06F
Krantyp M70F M80F
Armsystem 80 86 101 80 86 101
Hubmoment brutto (kNm) 102 114
Max.Reichweite (m) 8,0 8,6 10,1 8,0 8,6 10,1
Schwenkmoment brutto (kNm) 31 35
Betriebsdruck (Bar) 215 240
Rotator (EPSILON) G121
Krantyp S100F S110F
Armsystem 80 86 101 80 86 101
Hubmoment brutto (kNm) 128 143
Max.Reichweite (m) 8,0 8,6 10,1 8,0 8,6 10,1
Schwenkmoment brutto (kNm) 40 44
Betriebsdruck (Bar) 215 240
Rotator (EPSILON) G121

MOTOR - Erprobte Technologie

SPEZIELL FÜR DIE FORSTWIRTSCHAFT ENTWICKELT


 

LANGE ÖLWECHSELINTERVALLE VON 750 STUNDEN UND HYDRAULISCHES IPM


Die höhere Leistung unserer 6-Zylinder-Motoren resultiert aus der weiterentwickelten 4-Ventil-Hochdruck-Common-Rail-Technologie mit einem Einspritzdruck von bis zu 2.500 bar. Die PVS-Motoren der Modelle K160R Gen.2 bis K260R Gen.2 verfügen über einen Turbolader mit variabler Geometrie (VGT), der die Leistung und den Wirkungsgrad über die gesamte Drehmomentkurve steigert.  Die PSS. Motoren (Modelle K280R Gen.2 und K300R Gen.2) machen sich die zweistufige Abgasturboaufladung zunutze. Hierbei vervielfacht der VGT den von einem zweiten Turbolader mit fixer Geometrie erzeugten Druck.

POWRQUAD™ PLUS UND AUTOQUAD™ PLUS
ZWEI STEUERUNGSVARIANTEN

Das mechanische Schaltgetriebe kann sowohl manuell als auch in der Automatikfunktion angesteuert werden. Im Arbeitsmodus kann das Getriebe über das Fahrpedal oder die Joystick-Steuerung angesteuert werden. 

 

steuerung 

6R-250 

POWRQUAD™ PLUS
Wir bieten bei unserem Modell eine Version mit 20 Vor- und 20 Rückwärtsgängen an. Sie alle ermöglichen schnelles Schalten mit Ganganpassung bei einem reibungslosen Gruppenwechsel. Die Bedienung erfolgt über einen einzigen Schalthebel mit Kupplungsknopf und Lastschaltknöpfen. Die SoftShift Funktion sorgt selbst unter Last für einen besonders weichen Gangwechsel.


AUTOQUAD™ PLUS
Alle Vorteile von PowrQuad™ Plus mit dem zusätzlichen Komfort einer automatischen Schaltung und einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Wir bieten bei unserem Modell eine Version mit 20 Vor- und 20 Rückwärtsgängen an. Die optionale EcoShift-Funktion erlaubt hohe Transportgeschwindigkeiten bis zu 40 km/h bei reduzierter Motordrehzahl von nur 1.533 U/min und senkt somit den Kraftstoffverbrauch und den Schadstoffausstoß.


Neutralbremse mit Neigungssensor
Sobald Sie den Fahrtrichtungsschalter auf dem linken Joystick in Neutralposition bringen,  bremst die Maschine ab und bleibt über die Neutralbremse stehen. Danach kann wieder über den Fahrtrichtungsschalter ohne zu kuppeln angefahren werden. Die Bremskraft wird durch einen Neigungssensor proportional und automatisch den Geländegegebenheiten angepasst. Damit erhöht sich der Fahrkomfort und die Sicherheit bei der Arbeit im Hang gegen zurückrollen.


FAHRKOMFORT
AutoPowr™ hält die gewählte Geschwindigkeit konstant bei, indem es die Gänge automatisch den wechselnden Lastzuständen anpasst.


KRAFTSTOFFVERBRAUCH
Sobald die maximale Transportgeschwindigkeit erreicht ist, fällt die Motordrehzahl automatisch auf das zur Beibehaltung dieser Geschwindigkeit erforderliche niedrigste Niveau, was wiederum den Geräuschpegel und den Kraftstoffverbrauch senkt.


ZWEI STEUERUNGSVARIANTEN
Das stufenlose Getriebe kann im Automatikmodus 1 durch den automatischen Motor und das Getriebemanagement komplett selbständig gefahren werden.

Im Fahrmodus 2 wird das stufenlose Getriebe über das Fahrpedal oder die Joystick-Steuerung angesteuert. Im Fahrpedalmodus beschleunigen und bremsen Sie automatisch je nach Ansteuerung des Fahrpedals. Sobald Sie das Fahrpedal komplett verlassen regelt die Maschine in den aktiven Stillstand.


MAXIMALE EFFIZIENZ
AutoPowr™ liefert 100 % mechanische Leistung bei folgenden Arbeitsgeschwindigkeiten: 3,5 km/h (schwerer Zug), 11 km/h (leichter Zug), 22,5 km/h (schwerer Transport) und 47,2 km/h (leichter Transport). Das Ergebnis ist ein hervorragender Wirkungsgrad, der dem von mechanischen Getrieben nahe kommt. Das AutoPowr™ Getriebe wandelt immer mehr als 60 % der verfügbaren Leistung mechanisch um.

leistung 

leistung-2 

AUTOPOWR™
STUFENLOSE GESCHWINDIGKEITSEINSTELLUNG

Bei AutoPowr™ handelt es sich um ein hydromechanisches Getriebe, das bei Geschwindigkeiten zwischen 50 m/h (Kriechgang) und 40/50 km/h stufenlos und kontinuierlich Leistung liefert.


SCHLIESSLICH BEDEUTET HÖCHSTER KOMFORT AUCH HERAUSRAGENDE EFFIZIENZ

Neutralbremse mit Neigungssensor

Sobald Sie den Fahrtrichtungsschalter auf dem linken Joystick in Neutralposition bringen, bremst die Maschine ab und bleibt über die Neutralbremse stehen. Danach kann wieder über den Fahrtrichtungsschalter ohne zu kuppeln angefahren werden. Die Bremskraft wird durch einen Neigungssensor proportional und automatisch den Geländegegebenheiten angepasst. Damit erhöht sich der Fahrkomfort und die Sicherheit bei der Arbeit im Hang gegen zurückrollen.


StVZO tauglich in Minuten!


Durch die schnell an- und abzubauenden Kotflügel und Spiegel können Sie von einem kraftvollen Forstspezialschlepper in Minuten auf eine nach StVZO straßentaugliche Zugmaschine umbauen.

Weitere Anbaumöglichkeiten die Sie noch wirtschaftlicher machen und im Straßenverkehr arbeiten lassen können:

  • Mulchkopf für Mäharbeiten
  • Erdbohrer für Staßenneubepflanzung
  • Grabenfräse für Entwässerungsrinne
  • Ast- und Heckenschere
  • Schnellwechsel mit Baggerlöffel
  • Rückewagen
  • Zugmaschine für Tieflader
  • uvm.

Bodenschäden vermeiden - Sie haben die Wahl!

Der Wald ist ein gnadenloses Umfeld, wenn man unvorbereitet hineingeht. Sie brauchen Reifen, die einfach funktionieren – egal, womit die Natur Sie konfrontiert. Wir bieten Ihnen hierfür eine große Auswahl.


reifen 

Forstbereifung
für anspruchsvolle Traktoreinsätze, effiziente Reinigungseigenschaften,  schonend für das Gelände, Stahlverstärkt

Kommunalbereifung 
für häufige Straßenfahrten

MITTELGROSSER RAHMEN
ULTIMATIVE EINSATZVIELFALT UND LEISTUNG

  Vorderachsen Hinterachsen
Variante 1 500/65 R28 600/65 R38
Variante 2 540/65 R28 650/65 R38
Variante 3 600/60 R28 650/65 R38
Variante 4 600/60 R28 710/70 R34
Variante 5 710/45-26,5 710/70 R34

GROSSER RAHMEN
VOLLE POWER — JEDERZEIT

  Vorderachsen Hinterachsen
Variante 1 600/60 R28 650/65 R38
Variante 2 540/65 R30 650/75 R38
Variante 3 600/65 R28 650/65 R42
Variante 4 600/65 R28 710/70 R38
Variante 5 710/45-26,5 710/70 R34

EXTRAGROSSER RAHMEN
FÜR EXTRASTARKE LEISTUNG

  Vorderachsen Hinterachsen
Variante 1 540/70 R30 650/65 R42
Variante 2 600/70 R30 710/70 R42
Variante 3 710/45-26,5 710/70 R34

AUFLAGEDRUCKSTEUERUNG

OPTIMALE GELÄNDEANPASSUNG


Anpassung an jedes Gelände 

Im unebenen Gelände wird die Steuerung des Auflagendruckes durch pendelnde Unterlenker der Kat. 3 unterstützt. Der waagerechte Höhenversatz wird dadurch ausgeglichen und man erreicht ein optimales Arbeitsbild, da der Höhen-/Pendelausgleich ideal aufeinander abgestimmt sind.

 

Steuerung Auflagendruck.....

Spielend leicht können Sie über das Display den Auflagedruck der Heckhydraulik/3-Punkt aktivieren. Hiermit geben Sie einen Wert in kg zur Auflage der Forstfräse auf den Boden vor. Bei wechselnden Bedingungen (Feuchtigkeit) können Sie den Wert in der Steuerung erhöhen oder senken und damit ein optimales Arbeitsbild gewährleisten und schonen Ihren Antriebsstrang. Geländekonturen, Höhenunterschiede oder Hindernisse gleicht das System automatisch aus.

HECKZAPFWELLENOPTIONEN

Eine elektrisch zuschaltbare Heckzapfwelle mit 3 Drehzahlen (540/540E/1.000 U/min) gehört bei allen KOTSCHENREUTHER Forsttraktoren zur Grundausstattung.

 

ABWÜRGSCHUTZ MOTOR

Durch das proaktive Auflagedrucksystem wird der Forstmulcher gegen das Einsinken oder Festhaken in Wurzelstöcken durch den Niveauausgleich frei getragen. Diese Eigenschaft gewährleistet eine Schutzfunktion des Motors gegen das häufige Abwürgen, da das Mulchgerät nicht zum Stillstand kommen kann. 

  • erhöhte Lebensdauer des Motors
  • geringere Betriebskosten
  • komfortableres Arbeiten mit dem Mulchgerät/Automatikfunktion

 


KOTSCHENREUTHER Schnellwechselsystem

Bestandteil des Kotschenreuther Forstspezialschleppers ist ein Schnellwechselsystem, welches die Maschine in wenigen Minuten zum universell einsetzbaren Allrounder gestaltet


 

niedrig

NIEDRIGES RÜCKESCHILD
Mit nur ca. 40 cm Höhe kann die Anhängekupplung und Zapfelle des Schleppers jederzeit genutzt werden.

 

hoch

GERADES RÜCKESCHILD
Durch das gerade Rückeschild wird ein problemloses Anhängen gewährleistet.

 

schutzkufen

SCHUTZKUFEN
Optimal geeignet für den Einsatz bei Straßensicherungsmaßnahmen (Asphaltschutz).

Drehbare Anhängerkupplung

Mit nur wenigen Handgriffen ist die optionale Anhängerkupplung von der Fahrzeugkonsole abnehmbar, der Adapter in der Rückwand gedreht und somit das Rückeschild zum Einsatz für die Anhängerkupplung bereit. Die Kupplung kann sicher verstaut werden und ist somit immer griffbereit.

 

fahrzeugkonsole   Adapter
Automatische Anhängerkupplung (38 mm), befestigt mit zwei Bolzen an Fahrzeugkonsole.  

Drehbarer Anhängerkupplungs-Adapter in der Rückwand - in Minutenschnelle können Sie Ihren Anhänger an der Rückwand ankuppeln.

 

rueckwand   geschlossen
Anhängerkupplung am drehbaren Adapter der Rückwand befestigt, mit StVZO Zulassung.  

Adapter in Richtung Schlepper gedreht, die glatte Rückwand ist nun wieder voll nutzbar für Rückearbeiten.


Anwendungsbeispiele:

  • Zapfwellenarbeiten
  • Bergstütze im Schnellverschluss (dadurch Dreipunktanbau KAT III)
  • Automatische Anhängerkupplung
  • Kugelkopf K80 in Untenanhängung
  • Zusatzsteuergeräte
  • Zweileiter- Druckluftbremsanlage

 

anhaengerkupplung  AUTOMATISCHE ANHÄNGERKUPPLUNG MIT 38 mm Bolzen.
Anhaengerkupplung  Anhängevorrichtung mit Kugelkopfkupplung 

Leistung auf Knopfdruck

Der Kotschenreuther Forstspezialschlepper ist auf Wunsch komplett über Funk steuerbar. Komfort und Leistung werden bei der Seilarbeit erheblich gesteigert.


Folgende Funktionen stehen zur Verfügung: 

  • Seilwinde lösen/ziehen     
  • Bergstütze auf/ab
  • Eco-Antrieb mit Kupplung
  • Gas +/-    
  • Lenkung rechts/links
  • Motor Start/Stopp    
  • Lastsenkbremse
  • Notruf    
  • Traktor Vorwärts/Neutralbremse/Rückwärts
  • 2-stufiges Windengetriebe über Funk schaltbar

 

HBC_Funk 

seilwinde 

Der Bergeausgang ist eine nützliche Hilfe im schweren Gelände

Mit der fest verbauten Doppeltrommelwinde (wahlweise mit 8, 10 oder 12 to. Zugkraft) sind Sie für schwerste Einsätze bestens gerüstet. Die Winde gibt es optional auch mit Bergeausgang vorne. Die zwei Antriebsgeschwindigkeiten der Seilwindengetriebe können per Funk unter Last bei der Seilarbeit geschalten werden. Die Seilausstoßgeschwindigkeit kann ebenfalls über die Funkanlage proportional verstellt werden. Die Seilwinde kann mit einer Zugkraftreduzierung auf 6,5 to. einseitig bestellt werden.

Arbeiten Sie flexibel und bodenschonend!

Klemmbank und Klemmbankwagen


Die Vorteile auf einen Blick

  • Mehr Leistung
  • Höhere Zugkraft aufgrund des niedrigen Zugpunktes
  • Bodenschonend
  • Hohe Flexibilität – ob Kurz- oder Langholz!

 

bergstuetze 


Bergstütze

  • Breite 2400 mm, optional andere Bauarten erhältlich
  • Hubhöhe 780 mm
  • Absenktiefe unter Flur 290 mm
  • Hubkraft 80 KN

klemmbank-bergstuetze  


Klemmbank auf Bergstütze


Öffnungsweite: 1640 mm Greiffläche: 0,65 m² 

  • tiefer Zugpunkt
  • öffnen der Klemmbank bei laufender Fahrt möglich somit schnelles Entladen der Stämme am Polterplatz

klemmbank 


Klemmbankwagen


Öffnungsweite: 2027 mm Greiffläche: 1,6 m2
Bogieachse: 500 / 600 / 710 mm (Optional mit Antrieb)


Technische Daten

 

Modell 175M 160R 175R 210R 230R 200M 220M 220R 240R 260R 280R 300R

Radstand (mm):

2765

2765

2765

2765

2765

2800

2800

2800

2800

2800

2900

2900

Motor:

MAX. MOTORLEISTUNG (ECE-R120), PS (KW)

172 (126)

160 (117)

171 (125)

182 (133)

204 (150)

194 (143)

216 (159)

193 (142)

215 (158)

237 (174)

253 (186)

275 (202)

MAX. MOTORLEISTUNG MIT IPM (ECE-R120), PS (KW)

-

192 (141)

203 (149)

213 (157)

234 (172)

-

-

223 (164)

244 (180)

259 (190)

281 (206)

301 (222)

Konstantleistungsbereich, 1/min

2.100 - 1.500

Drehmomentanstieg, Prozent

40

Maximales Drehmoment, Nm (bei 1.600 1/min) – ohne IPM

726

679

726

773

866

820

914

819

913

1.007

1.077

1.171

Maximales Drehmoment, Nm (bei 1.600 1/min) – mit IPM

-

773

815

842

941

-

-

899

982

1.025

1.129

1.212

Nenndrehzahl, 1/min

2100

Bauart

John Deere PowerTech™ PVS

John Deere PowerTech™ PSS

Abgasnachbehandlung

Stufe V, Dieselpartikelfilter (DPF), Dieseloxidationskatalysator (DOC), selektive katalytische Reduktion (SCR) mit DEF

Zylinder/Hubraum

6 / 6,8 l

Einspritzsystem und Regelung

Hochdruck-CommonRail-Einspritzung, elektronisch gesteuert

Getriebe:

 

 

POWERQUAD™ PLUS / ECOSHIFT

-

-

-

-

AUTOPOWR™ 0,05 - 40 km/h / 0,05 - 50 km/h

-

-

-

Bremse:

Im Ölbad laufenden Scheibenbremse, Parkbremse, Neutralbremse für Arbeitsbetrieb mit stufenloser  Anpassung der Bremskraft durch Erkennung der Geländesituation mittels Neigungssensor

Achsen:

Pendelachse

Pendelachse

-

Gefederte Vorderachse (optional)

TLS™ Plus-Vorderachsfederung – hydropneumatisches aktives Dreilenkersystem mit lastabhängiger Niveauregelung

TLS™ Plus– mit Niveauregelung

Stabi

Vorderachsstabi, Verblockung der Vorderachse für optimale Standsicherheit, Automatikfunktion im Stand

Federweg mit TLS™ Plus

100 mm Federweg

Zuschaltung der Differenzialsperre vorne

Selbstsperrdifferenzial

Selbstsperrdifferenzial, optional 100% Differientialsperre vorne 100% Differientialsperre

Zuschaltung der Differenzialsperre hinten

Elektrohydraulisch mit ölgekühlter Kupplung

Hinterachse

Flanschachse

Rahmen:

Bauweise

Durchgehender Brückenstahlrahmen mit schonender Lagerung des Motors sowie Getriebes

Hydrauliksystem:

Bauart

Druck- und durchsatzgesteuertes PFC-System mit Load Sensing

Durchsatz bei Nenndrehzahl, serienmäßig/optional, l/min

114/213

155/244

160/285

Druck

200 bis 240 bar (je nach Kranvariante)

Kabine:

Prüfungen

Geprüfte Forstkabine ROPS/FOPS/OPS sowie OECD Code 4

Geräuschpegel, dB(A)

66

Fahrersitz

360° Drehbarer Fahrersitz mit ebenem Kabinenboden, Proportionale Joysticksteuerung an Armlehne, Gas, Kupplung, Bremse an Joystick, Pedale in der Front und im Heck, alle Bedienelemente sind in jeder Postion des Sitzes bedienbar

Verglasung

Sicherheitsverglasung, Panoramaheckscheibe aus Polycarbontat 12 mm mit optimaler Sicht nach oben, OPS geprüft, optional: Safety Scheiben aus 20,4 mm dicken Polycarbonat Scheiben für Betrieb z.b. Fällgreifer

Dachluke, Seitenscheiben

FOPS geprüfte Dachluke, Schiebescheibe links, rechts zu öffnende Seitenscheibe

Terminal:

Fahrerprofile

5 benutzerdefiniert speicherbare Fahrerprofile, Änderung der Belegung der Bedienelemente wie Joysticks und Knöpfe unter den Profilen

Arbeitsprofile

Anlegen und Ändern von Arbeitsprofilen, schneller Wechsel in verschiedene Arbeitsmodi (z.B. vom Rückebetrieb in den Mulcherbetrieb)

Windenantrieb:

Getriebe

Doppelkupplungsgetriebe mit 2 Gängen = 2 Seilwindengeschwindigkeiten unter Last schaltbar


Zum Instagram Profil

Zum Instagram Profil:

Instagram

Zum YouTube Kanal

Zum YouTube Kanal:

YouTube

Zum Facebook Profil

Zum Facebook Profil:

Facebook

Rückruf erhalten

Füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus. Wir melden uns bei Ihnen.

E-Mail senden

Nehmen Sie per Mail Kontakt zu uns auf.

E-Mail Adresse: info@kotschenreuther.eu

Zum Facebook Profil

Rechnung per Mail

Erhalten Sie Rechnungen per Mail:

Formular