Navigation

Dücker Ast- & Wallheckenschere

Wallhecken und Straßenbegleitgrün haben eine sehr große Bedeutung in unserer Landschaft. Sie bilden Abgrenzungen oder Einfriedungen, geben Böden und Pflanzen Schutz vor starken Witterungseinflüssen und bilden den Lebensraum von zahlreichen Pflanzen und Tieren. Um diese vielfältigen Funktionen zu erhalten, aber auch um das Zuwachsen von Straßen und Seitenräumen zu verhindern, ist die Pflege dieser Hecken unumgänglich.
Dücker Ast- und Wallheckenscheren gewährleisten eine rationelle und schonende Pflege dieser Hölzer. Die langsam laufenden Scherenblätter gewährleisten einen sauberen Schnitt, ohne Zerfransungen und Aufspaltungen. Es verbleibt eine glatte Schnittfläche, ideale Bedingungen für Wiederaustrieb.
Die Ast- und Wallheckenscheren bestehen aus einem grobgezahnten feststehenden und einem beweglichen Messer, welches durch einen Hydraulikzylinder angetrieben wird. Durch die verhältnismäßig langsamen Bewegungen (keine schnell rotierenden Teile) besteht keine Gefahr durch herumfliegende Holzstücke, Splitter oder Späne. Das Bedienungspersonal und der fließende Verkehr wird nicht gefährdet. Die Dücker Ast- und Wallheckenschere ist komplett mit Anbaurahmen oder für den Anbau an verschiedenen Hubgerüsten und Auslegerarmen lieferbar.


Folgende Astschere haben wir für Sie auf Lager…

Drücker Ast- & Wallheckenschere AWS 13

 

  • Arbeitsbreite: 1,30 m
  • Schnittstärke: 110 mm
  • Anzahl der Hübe: 120
  • Arbeitsgeschwindigkeit: bis 2 km/h
  • Druck: mind. 180 Bar
  • Gewicht Schere: 160 kg

    6.300,- € zzgl. 19% MwSt

  • zzgl. Montagekosten und Anbauteile