Kotschenreuther Forstschlepper K175

  • Ersteinsatz 2009
  • ca. 5.300 Betriebsstunden im April 2019
  • Leistung 129 KW (175 PS)
  • 6-Zylinder Turbo
  • 20/20 PowrQuad-Plus Getriebe 40 km/h
  • Kotschenreuther Rückekran 2x1000mm
  • Rückegreifer mit Rotator
  • Schnellwechselplatte für Greifer
  • Schwimmstellung für Kran (Rückewagenbetrieb)
  • Joysticksteuerung für Fahreinrichtung und Rückekran
  • Sitz mit mechanischer Lendenwirbelstütze
  • Ebener Kabinenboden mit 360° drehbaren Luftsitz mit Rüfa
  • Klimaanlage mit Heizung und Lüftung, Fußraumheizung
  • 6x Arbeitsscheinwerfer vorne und 6x ASW hinten
  • Adler Frontwinde 2 x 8 to. mit zwei Geschwindigkeiten schaltbar und Eco-Funktion
  • Funkanlage Funkanlage HBC „Vector“ 808
  • Bergstütze abnehmbar im Schnellverschluss
  • Klemmbankvorbereitung
  • Rundumleuchtenhalter
  • Vorderachsstabi
  • Bio ÖL
  • 2 Leiter Druckluftbremsanlage
  • Alliance Forstreifen hinten 650/65 -38
  • Alliance Forstreifen vorne 540/65 -28
  • Verfügbar ca. April 2019
  • Bilder der Maschine aktuell 2018

Kotschenreuther Forstschlepper K175

  • Ersteinsatz 2011
  • ca. 11.300 Betriebsstunden im Februar 2019
  • Leistung 129 KW (175 PS)
  • 6-Zylinder Turbo
  • 20/20 PowrQuad-Plus Getriebe 40 km/h
  • Kotschenreuther Rückekran 2x1000mm
  • Schalengreifer 360 mit Rotator
  • Baumschubser abnehmbar
  • Schwimmstellung für Kran (Rückewagenbetrieb)
  • Joysticksteuerung für Fahreinrichtung und Rückekran
  • Sitz mit mechanischer Lendenwirbelstütze
  • Ebener Kabinenboden mit 360° drehbaren Luftsitz mit Rüfa
  • Klimaanlage mit Heizung und Lüftung, Fußraumheizung
  • 6x Arbeitsscheinwerfer vorne und 6x ASW hinten
  • Adler Frontwinde 2 x 8 to. mit zwei Geschwindigkeiten schaltbar und Eco-Funktion
  • Funkanlage Funkanlage HBC „Vector“ 808
  • Bergstütze abnehmbar im Schnellverschluss
  • Klemmbankvorbereitung
  • Drehbare Stammhalter auf Rückwand links und rechts
  • Vorderachsstabi
  • Bio ÖL
  • Alliance Forstreifen hinten 650/65 R38
  • Alliance Forstreifen vorne 600/60 R28
  • Verfügbar ca. Februar 2019
  • Bilder der Maschine aktuell 2018

Kotschenreuther Forstschlepper K175

  • Ersteinsatz 11/2010
  • ca. 9.500 Betriebsstunden aktuell 10/2018
  • Leistung 129 KW (175 PS)
  • 6-Zylinder Turbo
  • 20/20 PowrQuad-Plus Getriebe 40 km/h
  • Kotschenreuther Rückekran 2x1200mm
  • Rückegreifer mit Rotator
  • Joysticksteuerung für Fahreinrichtung und Rückekran
  • Sitz mit mechanischer Lendenwirbelstütze
  • Ebener Kabinenboden mit 360° drehbaren Luftsitz mit Rüfa
  • Klimaanlage mit Heizung und Lüftung, Fußraumheizung
  • 6x Arbeitsscheinwerfer vorne und 6x ASW hinten
  • Adler Frontwinde 2 x 8 to. mit zwei Geschwindigkeiten schaltbar und Eco-Funktion
  • Bergeausgang vorne an Winde 1-seitig
  • Funkanlage NBB mit Fahren über Funk
  • Bergstütze abnehmbar im Schnellverschluss
  • Klemmbank
  • Notrufsystem
  • Rundumleuchtenhalter
  • Vorderachsstabi
  • Bio ÖL
  • 1 dw Bowdenzugsteuergerät,
  • Nokian Forstreifen hinten 650/65 R38 ca. 100% Stand 10/2018
  • Nokian Forstreifen vorne 600/60 R28 ca. 50% Stand 10/2018
  • Verfügbar ca. März 2019
  • Bilder der Maschine einer Baugleichen

JCB Fastrac 4190 mit Ladekran und Mulchkopf

  • Baujahr 2015
  • ca. 1.100 Betriebsstunden
  • Max. Leistung 97/68/EG 155 KW /  208 PS
  • Max. Drehmoment bei 1.450 U/min Nm 750 850 950
  • Hersteller AGCO Power
  • Abgasstufe Tier IV final
  • Einspritzung Bosch CP4-Commonrail
  • Zylinderanzahl 6
  • Hubraum l 6,6
  • Ansaugung Turbolader mit Ladeluftkuhlung
  • Kraftstofftank 390 Liter
  • Ad Blue Tank 45 Liter
  • Agco V-Tronic Typ Stufenloses Getriebe mit zwei Fahrstufen und sechs Betriebsarten
  • Fahrstufen Niedrige Fahrstufe: 0 bis 30 km/h, Hohe Fahrstufe: 0 bis 60 km/h
  • Heckkraftheber (Steuerung)
  • Elektronisches Anheben/Absenken mit Regelung von Tiefe, Verhältnis Empfindlichkeit/
  • Position, Absenkgeschwindigkeit und maximaler Hubhöhe sowie externem Heben/Senken
  • Heckkraftheber (Typ) Kategorie III, Schnellwechselhaken, Oberlenker mit Kugelauge
  • Heckkraftheber (Hubkraft) 7.000 kg
  • Frontkraftheber
  • Elektronisches Anheben/Absenken mit Regelung von Tiefe,
  • Absenkgeschwindigkeit und maximaler Hubhöhe sowie externem Heben/Senken
  • Max. Ölstrom 148 Liter/min , Betriebsdruck 210 bar
  • Zapfwelle mit 4 Drehzahlstufen und elektrohydraulischer Soft-Engage-Funktion sowie elektrohydraulischer Schaltung
  • Heckzapfwelle (Drehzahlen) 540/1000/540E/1000E
  • Typ Durchgehend, außenliegende Planetenuntersetzung in den Radnaben
  • Zuschaltung des Allradantriebs Elektrohydraulisch
  • Vollautomatische Klimaanlage, luftgefederter Sitz mit Getriebe- und Zusatzgerätesteuerung in der Armlehne,
  • Touchscreen-Farbdisplay mit Antriebsdaten sowie Einrichtungsfunktionen, elektronische Ventilregelung, Filter der Kategorie 2, Scheibenwisch/-waschanlage vorn und hinten, Sonnenblende vorn, StVZO-zugelassene
  • Beleuchtung, Buchsen für elektrische Zusatzgerate und Drehzahlsensor, Beifahrersitz in Normalgröße,
  • Beckengurt für Fahrer und Beifahrer, beleuchtete Seitenkonsole, schlankes beleuchtetes Armaturenbrett, Staufach, Kabelzugang durch Heckfenster, Sitz drehbar
  • Vollrahmenbauweise
  • Hydropneumatische Vollfederung
  • Niveauabsenkung hydraulisch Front und Heck
  • Vierradlenkung
  • Scheibenbremsen mit Doppelsattel
  • Bereifung 600/70 R30 Trelleborg ca. 60-70%
  • Frontkraftheber mit 4 ZSTG Heck und 2 ZSTG Front, DW Federung
  • Leiterschlitten
  • Rockinger AHK 38 mm mit Fernbedienung
  • 4 WS No-Spin Frontachsdifferential und ABS
  • Prioritätsölstromregelung Heck (grünes ZSTG)
  • Oberlenker mit Fanghaken
  • Autostabi Unterlenker beidseitig
  • Betätigung ZSTG am Kotflügel
  • Panorama Dachscheibe
  • Beheizbare Front- und Heckscheibe
  • DeLuxe Außenspiegel elektr. Einstellbar und beheizbar mit Weitwinkel
  • Kabinenrückspiegel
  • Aux-In 3,5 mm Steckdose in rechter Armlehne
  • Vorwärts-Rückwärtsfahrhebel links am Lenkrad
  • DeLuxe Fahrersitz mit Heizung
  • 2x Rundumleuchte mit Magnetfuß
  • 7-polige und 3-polige Steckdose im Front
  • 8 ASW, 6 LED Front und 6 LED Heck + 2 HAL in Motorhaube
  • Vorgewende Management Radar, Activ Traction
  • Pfanzelt Ladekran LK7185
  • Reichweite 8350 mm, Doppelteleskop, Schlauchführung im Wipparm innenliegend
  • Endlosrotor 10 to., Greifer 360 mit Öffnugnsweite 1850 mm und 0,36 qm,
  • Doppelzahnstangenschwenkwerk im Ölbad, Schwenkbereich 360°
  • EHC-Steuerung mit 2-Joystick, Kranaufbau
  • Bodenschutz
  • Schutzrahmen für Kabine und Tank
  • Gitter für rechte seitenscheibe abnehmbar
  • Dücker Gestrüppkopf Typ GMK 12
  • Hydraulische Verstellung für Gestrüppkopf
  • Antrieb Zapfwellenpumpe und Tank (Aggregat für Mulcherantrieb)
  • Arbeitsbreite 1200mm
  • Schnittstärke bis max. 60 mm
  • Gewicht ca. 350 kg
  • Rechtsarbeitend und Antrieb linksseitig

Case IHC 844AS Forsttraktor

  • Baujahr 1982
  • TÜV 8/19
  • Betriebsstunden ca. 15500
  • 2x5t Glogger Doppeltrommel Winde (1993)

 

  • Im Kundenauftrag Fa. Wegelt
  • Mobil 0172-9457810

Schlüter Forstschlepper

  • Baujahr:   1985
  • Leistung:  88KW
  • Kran: Beha BR 4500 (Baujahr 2008)
  • Seilwinde: Pfanzelt Typ 02010 (Baujahr 2004)

 

  • Im Kundenauftrag:
  • Alexander Braun – Tel. 0172-60487444