Navigation

Seilwinden- & Kranprüfung in unserer Werkstatt

Wir führen in unseren Niederlassungen Seilwinden- Kran Überprüfung durch. Diese Prüfung wird nach Unfallverhütungsvorschrift VSG 3.1 durchgeführt und bestätigt.

§19 unter „Technische Arbeitsmittel“, verlangt, dass Winden, Hub- und Zuggeräte einschließlich der Tragkonstruktionen sowie Seilblöcke vor der ersten Inbetriebnahme und nach wesentlichen Änderungen vor der Wiederinbetriebnahme, jedoch mindestens einmal jährlich, durch einen Sachkundigen geprüft werden müssen.

Termine und Infos in unseren Niederlassungen.
Euer KOTSCHENREUTHER Team